Uni

  • Wildbienen und Stadtmenschen

    Umgebung sind die Insekten zu finden. Ihr Vorkommen im Würzburger Stadtgebiet erforscht seit rund zwei Monaten ein Wildbienenprojekt der Universität Würzburg mit Bürgerbeteiligung. Die Verantwortlichen...

  • Der Dürretod von Nadelbäumen

    Wenn Bäume während einer Trockenperiode sterben, sind sie verdurstet: Eine Feldstudie an Fichten zeigt, dass dafür ein abrupter Kollaps des hydraulischen Systems verantwortlich ist. Der...

  • Corona: Die Schwachstelle von Remdesivir

    Das Medikament Remdesivir hemmt das neue Coronavirus SARS-CoV-2 nur schwach. Warum das so ist, haben Forschungsgruppen aus Göttingen und Würzburg herausgefunden. Remdesivir ist das erste...

  • Frieren wie ein Stern – neue Web-Ausstellung über Quantenmaterialien

    In einer multimedialen Web-Ausstellung des Exzellenzclusters ct.qmat Würzburg-Dresden lassen sich die Rätsel der Quantenwelt ergründen. Kälter als im Weltraum, mehr Druck als 30 Pottwale auf...

  • Geschwindigkeitskontrolle auf der DNA

    Für essentielle zelluläre Funktionen wie das Ablesen der Gene oder die Reparatur von DNA-Schäden, ist unter anderem der Proteinkomplex TFIIH zuständig. Diese Vorgänge müssen extrem...

  • Bakterien unter Stress

    Bakterien nutzen in Stresssituationen spezielle Ionenkanäle zur Abwehr. Deren Funktionsweise zu verstehen liefert die Grundlage um schädliche Bakterien bekämpfen zu können. Wie zwei von diesen...

  • Bundesverdienstkreuz fuer Prof. Gerhard Bringmann

    Große Ehre für Chemie-Professor Gerhard Bringmann: Bayerns Wissenschaftsminister Bernd Sibler händigte ihm in Würzburg das Bundesverdienstkreuz aus. Bayerns Wissenschaftsminister Bernd Sibler händigte am 24. September...

  • In Wäldern nicht aufräumen nach Bränden oder Stürmen – Studie von Waldökologen

    Bitte nicht stören: Nach Waldbränden, Borkenkäferbefall oder anderen Schädigungen sollte in den betroffenen Wäldern nicht aufgeräumt werden. Das schreibt ein Forschungsteam in *Nature Communications*. Stürme,...

  • Schmerzfrei dank Virtual Reality?

    Mit einer neuen Methode will ein Forschungsteam der Uni Würzburg mit weiteren Partnern chronische Schmerzen lindern. Das vom BMBF geförderte Verbundprojekt setzt dabei auf Virtual...

  • Chlamydien: Gierig nach Glutamin

    Wenn Chlamydien sich in der Zelle eines Menschen vermehren wollen, brauchen sie als erstes viel Glutamin. Ein Würzburger Forschungsteam hat geklärt, wie sich die krankheitserregenden...