Würzburger Posthalle lädt zum Festival mit ITCHY und anderen Bands

Datum/Zeit
Date(s) - 30/05/2019
20:00

Veranstaltungsort
Würzburger Posthalle

Kategorien


WÜRZBURG. Ob für unvergessliche Konzerte oder liebevoll gestaltete Messen, bei ausufernden Partynächten – die Posthalle ist zu einem unverzichtbaren Teil von der Würzburger Kulturlandschaft geworden. Daher wird am Donnerstag, 30. Mai, ein Festival für die Posthalle mit mehreren Bands gefeiert – darunter ITCHY. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr.

ITCHY kennt wohl jeder Festivalgänger Deutschlands. Kaum ein Festival findet ohne sie statt. Der ein oder andere mag sie aber noch unter ihren alten Bandnamen ITCHY POOPZKID kennen, den das Trio aus der Eislingen an der Fils im Jahre 2017 auf das ohne hin schon seit Jahren gebräuchlichen Fan-Kürzel ITCHY reduziert haben. Eine Punkrock-Band wie ITCHY muss auf keiner Trendwelle surfen, um dann irgendwann im Hype zu ersaufen.
In ihren Songs verteilen die Jungs gerne mal sozialkritische Kinnhaken und Seitenhiebe, bleiben dabei aber lässig und wollen nicht wie andere Punkrock-Bands direkt mit dem Kopf durch die Wand. Ihre Alben werden von Mal zu Mal tiefer, facettenreicher. Man könnte meinen, dass sie nach 15 Jahren Bandgeschichte eine Art musikalisches Coming of Age erleben. Dabei dürfen ihre Singalong-Hits, mit der nötigen Portion Groove und positiven Power natürlich nicht fehlen.
Die weiteren Bands werden noch bekannt gegeben.

Tickets gibt es unter www.posthalle.de.