Mehr als ein Hauch von „Dire Straits“ David Knopfler

Datum/Zeit
Date(s) - 08/04/2021
20:00

Veranstaltungsort
Würzburger Posthalle

Kategorien


. Auf seiner „Heartlands“-Tournee kommt der britische Musiker und Dire-Straits-Gründungsmitglied David Knopfler am Donnerstag, 8. April in die Würzburger Posthalle. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr.
1977 gründete David Knopfler die legendäre Rockgruppe Dire Straits. Zusammen mit seinem Bruder Mark Knopfler feierte die Band große Erfolge auf der ganzen Welt und verkaufte mehr als 120 Mio. Tonträger. Seitdem stehen ihre Namen für Qualität in der Musik. 2018 wurde die Gruppe und auch David Knopfler in die Rock & Roll Hall Of Fame in Cleveland, OH, USA aufgenommen.
Nach dem Ausstieg bei den Dire Straits startete David Knopfler eine Solokarriere. Jüngst veröffentlichte er zwei neue Studioalben: “Heartlands“ (Juni 2019) und “Last Train Leaving“ (Januar 2020). Ein Best Of-Album wird zum Tourstart folgen. Alle Knopfler-CDs sind auf www.parisrecords.co.uk erhältlich.
Multi-Instrumentalist Harry Bogdanovs hat im Laufe seiner Karriere in unzähligen Projekten mit verschiedenen Künstlern zusammengearbeitet. Zu den bekanntesten zählen John Farnham, Elton John, The Shadows und Marius Müller-Westernhagen. Mit ihnen hat er eine Reihe von Hits aufgenommen und produziert. Anfang der achtziger Jahre begann auch die dauerhafte Zusammenarbeit zwischen Harry Bogdanovs und David Knopfler. Nach dem Konzert findet eine Autogrammstunde statt.

INFO: Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Karten gibt es online unter www.posthalle.de.
Veranstalter: Posthalle GmbH
Homepage-Link: https://posthalle.de/programm/david-knopfler
Facebook-Link: https://www.facebook.com/events/214011279907273/
Vvk.-Preis: 32 € (zzgl. Gebühren)
Ticketlink: https://posthalle.reservix.de/p/reservix/event/1560510
Abendkasse: erhöhter Abendkassenpreis