Dokumentation über den meist gefeierten Fußballer der Welt: „Diego Maradona“ im CINEWORLD Mainfrankenpark

Datum/Zeit
Date(s) - 05/09/2019 - 08/09/2019
12:00

Veranstaltungsort
Cineworld

Kategorien


Was passiert, wenn Ruhm für einen Menschen zu viel wird? Diego Maradona war einst der größte Fußballspieler des Planeten. Er galt als Genie seiner Zeit, bis er in immer mehr Skandale verwickelt wurde und heute mehr denn je die Menschen polarisiert. Doch wer war er wirklich?

Wie ist aus dem einfachen argentinischen Jungen Diego der zweifelhafte Maradona geworden?

 

Die Dokumentation „Diego Maradona‘“ gibt es am Donnerstag, 5.

September um 20 Uhr und am Sonntag, 8. September, um 12 Uhr auf der großen Leinwand des CINEWORLD Mainfrankenpark zu erleben.

 

Ausnahmeregisseur Asif Kapadia, der für seine feinfühlige Dokumentation „Amy“ über Sängerin Amy Winehouse einen Oscar® gewann, entführt die Zuschauer ins Neapel der 80er Jahre und bringt sie sowohl näher an den Menschen Diego Maradona als auch an sein Umfeld, das durch die Mafia, Frauen, Fans und seine Familie geprägt war.

 

Am 5. Juli 1984 wechselte Maradona von Barcelona nach Neapel für eine Ablösesumme, die die Welt noch nicht gesehen hatte. Sieben Jahre lang fuhr Neapel mit Maradona auf der Erfolgsspur. Der meist gefeierte Fußballspieler der Welt und die hitzigste und zugleich gefährlichste Stadt Europas schienen sich perfekt zu ergänzen.

 

Auf dem Platz war Maradona ein Genie – neben dem Spielfeld feierten sie ihn wie einen Gott. Der charismatische Jungstar führte Neapel zu seinem ersten Titel und Diego konnte ein Wunder nach dem anderen auf dem Spielfeld vollbringen. Es war der Stoff, aus dem Träume gemacht sind.

Aber die Realität holte ihn letztendlich ein…

 

Infos und Karten bei der CINEWORLD Hotline (0 93 02) 93 13 04, an den CINEWORLD Ticketkassen sowie platzgenau im Internet unter www.cineworld-main.de