CINEWORLD Film-Café präsentiert Komödie „Late Night“

Datum/Zeit
Date(s) - 17/10/2019
15:00

Veranstaltungsort
Cineworld

Kategorien


Emma Thompson spielt die Late-Night-Talkerin Katherine Newbury. Diese ist eine Legende auf ihrem Gebiet und allseits bewundert. Eines Tages steht sie dem Vorwurf gegenüber, dass sie alle Frauen hasst. Um ihn zu entkräften, muss sofort eine Lösung her. Zum ersten Mal in der Geschichte von Katherines Sendung wird eine weibliche Autorin in den ansonsten nur männlich besetzten Writer’s Room gelassen: Molly, gespielt von Mindy Kaling. Regie führt Nisha Ganatra.

 

Die wunderbare Komödie „Late Night“ zeigt das CINEWORLD Mainfrankenpark am Donnerstag, 17. Oktober, in seinem nachmittäglichen Film-Café.

 

Der Film beginnt um 16 Uhr, vorher ab 15 Uhr serviert das Team des Restaurants OSKARs leckere Kuchen der Kuchen- und Tortenmanufaktur Tortenglück aus Westheim sowie aromatischen Kaffee.

 

Infos und Karten bei der CINEWORLD Hotline (0 93 02) 93 13 04, an den CINEWORLD Ticketkassen sowie platzgenau im Internet unter www.cineworld-main.de

 

Inhalt „Late Night“

Katherine Newbury (Emma Thompson) ist eine legendäre TV-Talkerin. Als ihr eines Tages vorgeworfen wird, eine „Frau, die Frauen hasst“ zu sein, kommt ihr eine – zumindest vermeintlich – brillante Idee: Mit Molly (Mindy Kaling) soll eine Frau frischen Wind in ihr Autorenteam bringen, das sonst nur aus Männern besteht! Doch das kommt wohl zu spät, denn neben den immer weiter sinkenden Quoten sieht sich Katherine auch noch damit konfrontiert, dass der Sender sie ersetzen will. Doch dann erweist sich die Einstellung von Molly doch noch als totaler Glücksgriff: Diese will nämlich beweisen, dass sie nicht nur ein Marketing-Stunt ist, um den Ruf der Moderatorin zu retten, und setzt alles daran, die schlecht laufende Show und gleichzeitig Katherines Karriere zu retten. Doch mit ihrem Bemühungen könnte sie noch etwas viel Bedeutenderes erreichen…