Adrenalinreiches Rock’n’Roll Musical der besonderen Art

Datum/Zeit
Date(s) - 06/03/2020
20:00

Veranstaltungsort
Würzburger Posthalle

Kategorien


Trash-Wrestler tragen ihre Fehden am 6. März in die Würzburger Posthalle aus

 

WÜRZBURG. Was einst als einmaliges Ereignis begann, erfreut sich unlängst großer Beliebtheit: Seit weit über zehn Jahren feiern Liebhaber des Rock’n’Roll/Trash/Comedy Genres die Gruppe von The Rock’n’Roll Wrestling Bash für ihre Kreation eines herausragenden Rock’n’Roll-Musicals – eine Mischung aus mexikanischem Wrestling, Trash und hartgesottenem Rock’n’Roll-Sound. Am Freitag, 6. März, sind sie dann erstmals auch Gast in der Würzburger Posthalle. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr.

Es ist die Zusammenarbeit der Trash Wrestling Liga „G.T.W.A.“ (Galactic Trash Wrestling Alliance) mit dem „The Wrestling Bash Orchestra“, die diese Show zu einem einzigartigen Erlebnis machen: Während „The Wrestling Bash Orchestra“ ihre unglaubliche musikalische Kraft auf der Bühne unter Beweis stellen, tobt eine wilde Gruppe von Trash Wrestling-Charakteren in ihrem bösen Wrestling-Gewand im Ring vor der Bühne. Die besondere Musikpartitur und der erstaunliche Akt der Wrestler ergänzen sich gegenseitig absolut perfekt und lassen so gemeinsam ein hochdramatisches Szenario entstehen.

Und die Kämpfe, die am Abend ausgetragen werden, gehen weit über die übliche Late-Night-TV-Wrestling-Langeweile hinaus! Geboten werden viel mehr extravagante Handlungsstränge und eine optimal auf die Partitur abgestimmte, adrenalinreiche Performance. Was hier entsteht, ist weder eine normale Rock’n’Roll Show noch eine normale Wrestling Show – was die „G.T.W.A.“ gemeinsam mit dem „The Wrestling Bash Orchestra“ hier kreiert hat, ist vielmehr ein unvergleichliches Musical! Die Handlung, die sich um Macht und beigelegte Fehden der Wrestler dreht, um neu verursachte oder für immer begrabene Konflikte zwischen den Akteuren, macht die Show zu etwas Besonderem.